Pressemeldungen

Photovoltaikanlagen 2011 und 2012

Photovoltaikanlagen 2011 und 2012

27.09.2011

Das vierte Quartal beginnt und das Solarjahr 2011 neigt sich damit langsam dem Ende zu. Erste Fachpartner sprechen davon, in diesem Jahr keine Kapazitäten für weitere Aufträge mehr zu haben. Das ist ein guter Anlass um einen Blick auf die letzten drei Monate zu werfen und auch ins Jahr 2012 zu...mehr

Bei der Solartechnik findet ein großer Teil der Wertschöpfung in Deutschland statt

Bei der Solartechnik findet ein großer Teil der Wertschöpfung in Deutschland statt

27.06.2011

Forschung in DeutschlandDeutschland verfügt über das dichteste Netzwerk anForschungseinrichtungen im Bereich der Solartechnik.Dank Erfindergeist und deutscher Ingenieurskunst istdie Solarbranche der internationalen Konkurrenz immereinen Schritt voraus. Hochwirksame Solarzellen undmoderne...mehr

Solarstrom – ein Gewinn für alle

Solarstrom – ein Gewinn für alle

27.06.2011

Die zentrale Frage bei der Energieversorgung lautet doch: Sind die Energieversorger für die Menschen da? Oder ist es umgekehrt? Der Mensch und sein Interesse sollten im Mittelpunkt aller energiepolitischen Überlegungen stehen. Deshalb ist Solarenergie erste Wahl, auch zur Vermeidung großer Risiken...mehr

Kürzung der Solarförderung fällt aus

Kürzung der Solarförderung fällt aus

26.06.2011

Die Deutschen haben in diesem Jahr bisher zu wenig Solaranlagen auf ihre Dächer gesetzt. Die Bundesregierung reagiert und verwirft die geplante Absenkung der Solarförderung. Dabei ist der traditionelle Boommonat der Solarbranche noch nicht zu Ende.Wenig Solaranlagen im Frühjahr gebautDie von der...mehr

Das erste Solarmodul der Welt mit über 20% Wirkungsgrad.

Das erste Solarmodul der Welt mit über 20% Wirkungsgrad.

16.06.2011

Solarmodule mit höchster Energieeffizienz. Die SunPower Module sind mit einem Zellwirkungsgrad von 22,4 Prozent derzeit die effizientesten Solarmodule der Welt. Wir bieten drei Modulserien, damit Sie die für Sie richtige Lösung finden können. So haben unsere E20 Module einen Modulwirkungsgrad von...mehr